Sport

Schulsport bewegt alle... denn: "Das Leben ist wie Fahrrad fahren, um die Balance zu halten musst du in Bewegung bleiben." (Albert Einstein)

Bewegung bedeutet für uns, dass wir versuchen, ein großes Spektrum an Sportaktivitäten an unserer Schule anzubieten.

Die Schüler setzen sich u.a. mit folgenden Sportarten auseinander:

  • Zielschusssportarten (z.B. Fußball/Handball/Baskeball/Floorball/...)
  • Rückschlagsportarten (z.B. Volleyball/Badminton/Tischtennis/...)
  • Leichtathletik (z.B. auch Hürdenlauf/Speerwurf/Hochsprung/...) mit Bundesjugendspielen
  • Turnen, Erlebnisturnen und Parcour mit Bundesjugendspielen
  • Tanzen (z.B. Hip-Hop/Step-Aerobic/Jump-Style/Paartanz/...)

Man sieht, dass alle Begabungen ihre Berücksichtigung finden und egal welches sportliche Hobby unsere Schüler in ihrer Freizeit ausüben, wir bemühen uns es auch im Schulsport zu berücksichtigen.

Natürlich darf auch der Wettkampfcharakter nicht fehlen und was wäre unsere Schule ohne das bekannte "Nikolausturnier" im Dezember. Dort messen die Klassen sich in verschiedenen Ballsportarten.

Am Ende darf die Gewinnerklasse aus dem Jahrgang 9/10 ihre Kräfte mit einer Lehrermannschaft vergleichen. Ein großer Spaß für alle Spielenden und Zuschauer, denn ehrgeizig können wir hier alle sein ;-).

Besonders talentierte Schüler nehmen regelmäßig an regionalen Schulturnieren teil, um sich den Besten im Kreis Bad Segeberg zu messen. Auch hier konnten unsere Schüler schon einige Erfolge (Kreismeister Mädchen, Vizebezirksmeister Volleyball) vorweisen.

Bei uns gilt: Nicht deine bereits vorhandenen Fähigkeiten sind entscheidend, sondern dein Erfolg hängt von deinen Bemühungen ab!

Zurück